Kostenloser Versand ab 30€
Versand innerhalb von 2-3 Tagen
100% ökologische Baumwolle
Anlässlich des 7. Jahrestags des verheerenden Einsturzes des Rana Plaza Fabrikgebäudes, bei dem über 300 Menschen verschüttet und 1138 Menschen getötet wurden, startet heute die Fashion Revolution Week.
Wer den Teilnehmerinnen von Schönheitswettbewerben pauschal eine oberflächliche, rein auf Beauty-Themen ausgerichtete Haltung unterstellt, muss spätestens bei der neuen “Miss Baden-Württemberg Teen” seine Meinung revidieren. Denn die frisch gekürte Miss Océane Delin zeigt ein beeindruckendes Engagement für Klimaschutz, Kinderrechte und Fair Fashion.
Die Note “1 mit Sternchen” ist für Kinder in der momentanen Zeugnis-Saison natürlich das absolute Highlight… auch wenn ich als Mama natürlich immer versuche zu betonen, dass Noten bei Weitem nicht das Wichtigste sind im Leben. Aber trotzdem darf man sich natürlich darüber freuen, dass sich die Anstrengung und ein gesunder Ehrgeiz, in einem bestimmten Bereich besser zu werden, gelohnt hat. Deswegen sind wir als MADE IN FREEDOM Team auch sehr glücklich über die Bestnote, mit der die Fairtrade T-Shirts unseres Textilpartners Freeset in diesem Jahr ausgezeichnet wurden.
Wie auch die anderen MADE IN FREEDOM Shirts stellt unser indisches Partnerunternehmen Freeset in Kolkata die neuen Damen T-Shirts her. Die Näherei befindet sich direkt in einem der größten Rotlicht-Slums Südostasiens, in Sonagacchi, wo etwa 10.000 Frauen in Armuts- und Zwangsprostitution gefangen sind. Viele von ihnen stammen aus Dörfern im Norden Indiens, in Nepal und Bangladesch, wo oftmals ihren Eltern gute Jobs in der Stadt für die jungen Mädchen versprochen wurden. Doch stattdessen werden sie nun von Menschenhändlern oder aus wirtschaftlicher Not heraus in den zahllosen Bordellen Kolkatas sexuell ausgebeutet. Deswegen hatten die Gründer von Freeset, Annie und Kerry Hilton, das Ziel, den Frauen einen Ausstieg und ein alternatives Einkommen zu ermöglichen.
Unser Textilproduktionspartner Freeset hat in den letzten Monaten nicht nur zahlreiche T-Shirts für Made in Freedom produziert sondern auch neue