Als Konsumenten sehen wir die Bedingungen der Textilproduktion kaum. Deswegen boomt die trendige Fast-Fashion-Industrie mit ihren billigen Preisen immer noch. Deren Produktion hat jedoch einen hohen Preis: Näherinnen werden wirtschaftlich ausgebeutet, ihre Gesundheit gefährdet und die Natur stark mit Chemie belastet. MADE IN FREEDOM will dazu beitragen, dass Frauen, die von ökonomischer und sexueller Ausbeutung bedroht sind, einen fair-bezahlten und sicheren Arbeitsplatz bekommen… und ihre Textilproduktion eine neue Wertschätzung erhält.